"Mit Lust und Leichtigkeit neue Kunden gewinnen"


Es fällt Ihnen schwer, systematisch auf Neukunden zuzugehen? Sie wollen nicht aufdringlich sein? In diesem Seminar lernen Sie, den Erstkontakt mit Wunschkunden attraktiv zu gestalten. Sie erarbeiten sich eine akquisetaugliche Positionierung mit einer "verbalen Visitenkarte" und eine konkrete Vorgehensweise für die persönliche Kundenansprache.


Akquise muss leicht in den Arbeitstag integrierbar sein. Ein durchdachtes Konzept macht es möglich, am Neugeschäft dran zu bleiben. Dazu gehört eine ausgefeilte Gesprächsvorbereitung mit einer Nutzenformulierung, die dem Kunden klare Vorteile versprechen, genauso wie Techniken, die zu Ihrer Persönlichkeit passen und Sie nach außen authentisch und überzeugend wirken lassen. Mit diesem Handwerkszeug werden Ihre Begeisterungsfähigkeit und Ihre Motivation für die Akquise steigen - und damit die Chancen, an den Tisch des Kunden zu kommen.


Seminar-Inhalte:
  • Was sind meine besonderen Stärken und wie unterscheide ich mich klarer vom Wettbewerb?
  • Welche Zielgruppen passen  zu mir?
  • Wie steigere ich meinen Wert im Sinne des Kunden-Nutzen?
  • Wie bringe ich mich in Akquise-Laune?
  • Wie überwinde ich Hemmungen?
  • Wie lautet meine "verbale Visitenkarte", um richtig Eindruck zu machen?
  • Welcher Gesprächseinstieg weckt Interesse im Erstkontakt?
  • Wie gehe ich mit dem "Nein" und "kein Bedarf" des Kunden um?
  • Wie baue ich eine Kontaktstrecke auf, die mir die Akquise erleichtert?
  • Was hilft mir, meine Akquise-Aktivitäten besser in den Alltag zu integrieren?

Seminar-Methode:Kurze theoretische Sequenzen und spielerische Übungen bringen Aha-Erlebnisse.  Mit Mentaltechniken entdecken Sie Ihre persönlichen Ressourcen und individuellen Fähigkeiten für die Neukunden-Akquise. Theoretischer Input und kurze Demonstrationen wecken die Neugierde und eigenes Ausprobieren sichert den Lerntransfer. Sie erarbeiten sich eine Vorgehensweise, die sofort in der Praxis umsetzbar ist.

Termine:folgt: Termin folgt.

Seminarzeiten:jeweils von 9 bis 18.30 Uhr
Seminarbeitrag:760 Euro bzw.
380 Euro für Mitglieder (und deren Mitarbeiter) der AGD
zuzüglich 20 Euro Anteil pro Tag für Verpflegung und Seminarraum

plus 19 % MwSt.

Inklusive:
Skript, Fotoprotokoll (Sie können zuhören statt mitschreiben)

Frühbucher-Rabatt:
10 % auf den Seminarbeitrag bei Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn

Zurück zur Übersicht der Offenen Seminare