„Elevator-Pitch: Sich vorstellen und Eindruck machen“

„Was machen Sie eigentlich?“, „Was ist das Besondere Ihrer Tätigkeit?“ oder „Was habe ich davon, wenn ich Sie beauftrage?“ - solche  Fragen können Ihnen in verschiedenen Situationen gestellt werden. Beim Small-Talk auf der Messe oder im Tagungshotel, im Konferenzraum des Kunden oder am Stehtisch beim Marketing-Club.

Hätten Sie die passende Antwort parat? Denn jetzt heißt es, sich „kurz und knackig“ in Szene zu setzen. Im ganz persönlichen Stil sich, das eigene Unternehmen und seine Leistungen so darzustellen, dass der andere erst recht neugierig wird. Könnte doch Ihr Gegenüber ein potentieller Kunde sein.

Der „Elevator Pitch“ kommt aus dem Amerikanischen und heißt soviel wie „Aufzugspräsentation“. Gemeint ist damit, dass man in der kurzen Dauer einer Aufzugsfahrt einen möglichen Geschäftspartner mit einer einprägsamen Eigen-Darstellung für sich gewinnen kann.

In diesem Vortrag erhalten Sie viele Anregungen für Ihre eigene Kurz-Präsentation, wie Sie den richtigen Spannungsbogen in Ihrem „Elevator-Pitch“ aufbauen, was genau Sie sagen können, um wirkungsvoll von sich selbst, Ihren Leistungen und Produkten zu überzeugen und damit die Chance auf einen geschäftsfördernden Neukontakt zu nutzen.


Termine:Termin nach Vereinbarung: Termin folgt.

Zurück zur Übersicht der Vorträge