Marianne Lotz: Workflow

Workflow

Manchmal knirscht es in den internen Prozessen und keiner weiß so recht, warum. Dann kann ein externer Dienstleister, der die Sache „von außen“ betrachtet und analysiert, mehr bewegen, als man im ersten Moment glauben möchte.

Wenn es im Betrieb nicht rund läuft, kann das verschiedene Ursachen haben. Meistens sind es sogar mehrere Faktoren, die eine überflüssige und letztlich teure Bremswirkung ausüben. Da ist zum einen die unzulängliche Prozessorganisation, die nicht selten mit unklaren Kommunikationsstrukturen einhergeht. Und zum anderen gibt es da natürlich noch eine Reihe von internen Barrikaden, die aus dem nicht immer kollegialen Miteinander derjenigen Personen resultieren, die eigentlich Hand in Hand arbeiten sollten.

Aufgrund meiner beruflichen Erfahrung und umfassenden Ausbildung stoße ich im Gespräch mit Abteilungen und Teams schnell zum Kern des Problems. Und wenn man den erst einmal gründlich analysiert hat, ergeben sich sehr bald Lösungen für eine effiziente Zusammenarbeit.

Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, bitte fordern Sie per E-Mail an info@marianne-lotz.de ein konkretes Angebot an oder rufen Sie mich an unter 0 26 30 - 64 84.