Designer’s Marekting Power Day

Designer’s Marketing Power Day

Ein Impulstag für mehr Bekanntheit, mehr Umsatz mit attraktiven Kunden, zu besseren Honoraren

Für viele Freiberufler in der Kreativbranche ist Anerkennung oder die Möglichkeit, etwas in der Welt durch neue große Ideen, durch Ästhetik und außergewöhnliches Design bewirken zu können, ein hoher Motivator, ins Handeln zu kommen. Das reicht allerdings nicht aus, um sein Geschäft wirtschaftlich voranzubringen.

Manch einer findet sich in folgenden Situationen wieder:

Du lieferst super Qualität, aber zu wenige potenzielle Kunden wissen davon.
Oder: Du bist seit einiger Zeit erfolgreich im Geschäft, aber die Auftragsdecke ist dünner geworden.
Oder: Du hasst es, zu akquirieren, brauchst aber dringend Aufträge.
Oder: Du tust dich schwer im Neukundengeschäft, denn in dir schlägt mehr die Künstler- als die Verkäuferseele
Oder: Die Budgets der Kunden wurden gekürzt, der Wettbewerb ist härter geworden.
Oder: Du bist relativ neu auf dem Markt, sehr gut ausgebildet, aber der Kundenstamm ist noch zu klein.
Oder: Du brauchst Kunden, die deine Qualität wertschätzen und bereit sind, dafür angemessen zu bezahlen.
Oder: Du willst wachsen und dich geschäftlich verbessern.

Wenn du Freiberufler oder Agenturinhaber in der Kreativbranche bist und dich von einem oder mehreren dieser Punkte angesprochen fühlst, dann wirst du beim Designer’s Marketing Power-Day viele interessante Impulse, konkrete Tipps und Vorgehensweisen erhalten, mit denen du dein Schaffen auf einen wirtschaftlich höheren Level bringen.

Inhalte:

Freu dich auf einen inspirierenden Tag, in dem du viele Tipps und Anregungen bekommst und erfährst:
– wie du dich für deine Wunschkunden sichtbar machst und Präsenz zeigst
– warum du das Wort „Positionierung“ vergessen darfst
– wie du mit – aber auch ohne Kaltakquise – an neue Kunden kommst
– wieso du keinen Relaunch deiner Internetseite brauchst, um neue Kontakte zu knüpfen
– wie und wo du Social-Media-Marketing gezielt einsetzen kannst
– wie du deine Honorarvorstellungen besser durchsetzen kannst
– welche Einstellung zum Thema Geld hilfreich ist
– wie du dich im Kopf des Kunden als Experte und „Hoflieferant“ verankerst

Ziel: Hin zu mehr Bekanntheit, zur eigenen Personen-Marke mit mehr Umsatz, mit attraktiven Kunden und höheren Honoraren. Denn was nützt es, beste Qualität zu liefern, wenn sich andere besser verkaufen können?

Marianne Lotz hat jahrzehntelange Erfahrung im Ein- und Verkauf von Design-Leistungen und grafischen Produkten. Als langjährige Produktionsleiterin für Print und Art-Buying und als Kundenkontakterin in Werbe- und PR-Agenturen kennt sie die Perspektive aus Kunden- und Anbietersicht. Nach Aus- und Fortbildung in Gesprächsführung, NLP, Training und Coaching gibt sie seit 2001 ihr Wissen in Seminaren in Kooperation mit Designerverbänden, in Inhouse-Seminaren, Vorträgen und im Business-Coaching weiter und seither haben mehr als 5000 Teilnehmer aus Designbüros, Ateliers und Werbeagenturen davon profitiert.

Das sagen Teilnehmer:

„Ich konnte einiges aus dem Seminar mitnehmen. Vor allem die innere Einstellung beim Kundengespräch. In den letzten Tagen konnte ich wirklich wieder einige Aufträge gewinnen. Zum Teil durch aktive Akquise, indem ich einfach bei Leuten, die sich schon mal bei mir wegen Projekten gemeldet haben, nochmal nachgefragt habe.“

„Ihre Seminare sind sehr nachhaltig – nach 10 Jahren erinnere ich mich immer wieder an das damals Gelernte und blättere in den ‚alten‘ Unterlagen nochmal nach.“

„Vielen Dank für das großartige Protokoll! Und das ebenso großartige Seminar – es hat uns allen gut gefallen und ich habe den Eindruck, auch nachhaltig motiviert zu sein“.

Mehr Teilnehmerstimmen unter https://marianne-lotz.de/

Teilnahmebeitrag:
SuperEarlyBird 67 Euro plus MwSt.
Early Bird 117 Euro plus MwSt.
regulär 249 Euro plus MwSt.

Termine:
Aktuell sind alle Termine wegen Corona abgesagt. Für Herbst 2021 ist eine Live-Veranstaltung in Planung.

Tickets sind bei Eventbrite erhältlich. Der Link dazu folgt, sobald der neue Termin feststeht.

Menü