Marianne-Lotz-Vortraege

Vorträge

Seit über 10 Jahren begeistere ich mein Publikum mit motivierenden und inspirierenden Vorträgen. Dabei schöpfe ich aus der Praxis und präsentiere wichtige Themen in attraktiver Verpackung. Meine Zuhörer profitieren von meinem Erfahrungsschatz und von wertvollen Impulsen, so dass sie am Ende sagen: „Das bringt mir was für mich und meine Arbeit. Und zwar schon morgen.“

„…wollte mich auf diesem Wege für den tollen und vor allem sehr lebendigen Vortrag gestern Abend bei Ihnen bedanken. Ich werde auf jeden Fall einige neue Anregungen umsetzen.“
– Claus-Peter Vietz 
www.kuenzeldruck.de

Themen

Meine Vorträge sind geeignet für Kunden-Events, Kick-off-Veranstaltungen, Tagungen, Mitgliederversammlungen und Kongresse.

 

Souveränität hängt eng zusammen mit der eigenen Kompetenz, mit Power, Selbstvertrauen und dem Gefühl, die Sache im Griff zu haben. Doch auch dem Meister seines Faches kann die Souveränität verloren gehen: durch einen unerwarteten Kommentar des Gesprächspartners, beispielsweise in der Preisverhandlung. Durch einen unangenehmen Anruf eines aufgebrachten Kunden. Durch eine neue herausfordernde Aufgabe, in der man (noch) unsicher ist. Was auch immer Sie in Ihrer Souveränität “raushaut”, kommt es darauf an, schnell wieder den Zugang zur eigenen Selbstsicherheit und zu einem souveränen Auftreten zu erlangen. Wertvolle Anregungen dazu erhalten Sie in diesem Vortrag.


 
 

Wir wissen, was wir können, sind Meister unseres Fachs, haben Power, Kompetenz und Erfahrung – wir sind also ganz schön souverän. Doch wie steht es um die Außenwirkung? Wird unsere Professionalität, unsere Qualität, unser Wert auch so von außen als souverän wahrgenommen?

Durch neue Medien werden wir immer mehr zur “Public Persona” bzw. zur “Public Firma”. Wir werden auch dann gesehen, wenn wir es selbst gar nicht bemerken: im Internet . Daher ist der Außenauftritt viel wichtiger geworden als noch vor einigen Jahren. Was hier unbedingt zu vermeiden ist und wie wir für einen stimmigen Außenauftritt sorgen können, dazu erhalten Sie in diesem Vortrag handfeste Fakten, die unterhaltsam und kurzweilig verpackt sind.


 

Eine klare Positionierung schafft gute Erfolgsaussichten und gestaltet die Basis für langfristigen Auftrags-Sog. Je professioneller Ihre Leistung, je unverwechselbarer Ihr Auftritt und je größer Ihr Bekanntheitsgrad ist, desto interessanter sind Sie für potenzielle Kunden. Und keine Angst: Positionierung ist nichts statisches, nicht in Stein gemeißelt, sondern immer im Prozess. Dabei aber klar und deutlich nach außen kommuniziert. Und genau darauf kommt es an. Dieser Vortrag bringt Ihnen viele Anregungen, wie Sie zu einer attraktiven Marktpositionierung finden.


 

Erprobte Gesprächstechniken und ausgefeilte Worte sind zwar wichtig im Akquisegespräch, aber vorab gilt es, die eigene Einstellung zu klären. Wie steht es um mein Selbstverständnis als „Verkäufer“? Welche Überzeugungen fördern (oder behindern) mich bisher in meiner Akquisetätigkeit?

Holen Sie sich mit diesem Vortrag wertvolle Impulse für die Eigenmotivation in der Neukundengewinnung und hören Sie, wie Sie mit den richtigen Worten beim Kunden Aufmerksamkeit bekommen.


 

„Was machen Sie eigentlich?“, „Was ist das Besondere Ihrer Tätigkeit?“ oder „Was habe ich davon, wenn ich Sie beauftrage?“ – solche  Fragen können Ihnen in verschiedenen Situationen gestellt werden. Beim Small-Talk auf der Messe oder im Tagungshotel, im Konferenzraum des Kunden oder am Stehtisch beim einer Veranstaltung. Hätten Sie die passende Antwort parat? Denn jetzt heißt es, sich „kurz und knackig“ in Szene zu setzen. Im ganz persönlichen Stil sich, das eigene Unternehmen und seine Leistungen so darzustellen, dass der andere erst recht neugierig wird. Könnte doch Ihr Gegenüber ein potentieller Kunde sein.

Die Zuhörer bekommen viele Anregungen für die eigene Kurz-Präsentation, was genau man sagen kann, um wirkungsvoll von sich selbst, seinen Leistungen und Produkten zu sprechen.


 

Wie viele Ihrer Angebote landen letztendlich im Papierkorb und Sie wissen vielleicht noch nicht einmal genau, warum daraus kein Auftrag wurde? Der Aufwand ist einfach zu groß. Es gibt Möglichkeiten, mehr Chancen auf einen Auftrag zu bekommen, wenn Sie wissen,

– was Sie schon vor der Angebotsabgabe tun können
– wie Sie Angebote professionell nachfassen
– wie Sie mit Kunden-Einwänden richtig umgehen

In diesem Vortrag erhalten Sie Know-how und praktische Tipps für ein erfolgreiches Angebotsmanagement.


Begeisterte Kunden meiner Vorträge

AGD Allianz deutscher Designer, Berlin
Agenturhaus, Trier
DDV Deutscher Designer Verband
FDI Führungskräfte der Druckindustrie
IDZ Internationales Designzentrum Berlin
Marketing-Club, Koblenz

Sparkasse Marburg/Biedenkopf
VDID Regionalgruppe Köln
Wirtschaftsförderung Lohra
Wirtschaftsförderung Rhein-Sieg
Typografische Gesellschaft München

 

Marianne Lotz

E-Mail: info@marianne-lotz.de

Telefon: +49 2630 6484

Mobil: +49 171 4150125‬

Hauptstr. 86, 56220 Urmitz

 

@MarianneLotz.Marketing

@marianne_lotz

@mariannelotz.marketing

@marianne-lotz-481b90105

Marianne-Lotz-Siegel-Scherer-Academy Marianne-Lotz-Siegel-Proven-Expert Marianne-Lotz-Siegel-Speaker-Slam Marianne-Lotz-Siegel-bronder

® 2019 Mariann Lotz | Impressum | Datenschutz